Sie sind hier: » Lösungen | Dienstleistungen / Seminare | Schulungen | Safexpert Advanced Schulung

Safexpert Advanced Schulung

  • C-Normen enthalten wertvolles Know-how zur sicherheitstechnischen Konzeption bestimmter Arten von Maschinen.

    In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie aus einer C-Norm standardisierte Safexpert Vorlagen erstellen. Auf diese Vorlagen greifen Hersteller von Maschinen bei neuen Projekten zurück. Dadurch wird der Aufwand für die Konformitätsbewertung und insbesondere für die Risikobeurteilung und Risikominderung maßgeblich reduziert und gleichzeitig die sicherheitstechnische Produktqualität erhöht.

Safexpert Advanced Schulung

Detailprogramm

  • Zusammenhang von Vorlagenprojekten, C-Querverweislisten und Prüflisten.
  • Die fünf Arten normativer Anforderungen in C-Normen und deren Umsetzung in Safexpert.
  • Praxisbeispiele zur Erstellung von Vorlagenprojekte, Querverweislisten und Prüflisten
  • Einbindung von C-Normen, auf die aus C-Normen verwiesen wird
  • Hintergrundinformationen zur Herstellung individueller Piktogrammbibliotheken, Betriebsanleitungs-Vorlagen, SISTEMA-Berechnungen und Bauteilbibliotheken,…
  • Beispielhafte Erstellung eines „Handbuches zur Anwendung von Vorlagen“


Die Beispiele werden auf Basis der harmonisierten Norm EN 415-7 (Sicherheit von Verpackungsmaschinen - Sammelpackmaschinen) erarbeitet. Gerne können auch Beispiele aus dem Anwenderkreis besprochen werden, insbesondere bei Inhausveranstaltungen.

Vorlagen verwalten und anwenden

  • Zentrale Verwaltung von Vorlagen im Safexpert Solution Store
  • Verwaltung interner Vorlagen in den Unternehmensfavoriten
  • Wie Sie durch die Erfüllung der Anforderungen der Maschinenrichtlinie ganz nebenbei eine Wissensdatenbank aufbauen.
  • Wie Sie Safexpert dabei unterstützt, vor jeder Anwendung von Vorlagenprojekten zu prüfen, welche sicherheitstechnischen Lösungen überprüft werden müssen.
  • Das neue Konzept modernen Wissensmanagements: Mitglieder der Standards Experts Community oder interne Experten stellen wertvolles Zusatzwissen zu Normen zur Verfügung, das durch den Safexpert NormAnalyzer automatisch auf dessen Relevanz für bestimmte Personen in aktuellen Projekten ausgewertet wird.

  • Didaktische Aspekte für Teilnehmer, die das Know-how zur Erstellung von Vorlagen im Rahmen von Workshops oder als "Certified Safexpert Professional" selbst weitergeben möchten

    • Anwendung der Schulungsunterlagen von IBF – worauf Sie achten sollten
    • Überblick der verfügbaren Schulungsunterlagen
    • Implementierung eigener Beispiele


Speziell für

  • Experten, die in der Lage sind, für einen breiteren Anwenderkreis Unternehmensstandards zu entwickeln
  • CE-Beauftragte, die für die Standardisierung von Unternehmensprozessen verantwortlich sind
  • Safexpert Administratoren
  • Mitglieder der Standards Experts Community

Referent

Teilnahmegebühr

  • Veranstaltungen in DE und AT: € 890,- (zweitägig)
  • Veranstaltungen in der Schweiz: CHF 1.246,- (zweitägig)

Zeiten

  • 1. Tag 9:00 – ca. 16:30 Uhr
  • 2. Tag 8:30 - ca. 16:00 Uhr

 

 

Aktuelle Termine

17./18.11.2016 D-Stuttgart » Anmelden
06./07.04.2017 D-Stuttgart » Anmelden
 

Aktuelles

13.09.2016 09:31

Neues Normenverzeichnis zur Maschinenrichtlinie veröffentlicht

Am 09.09.2016 wurde im Amtsblatt 2016/C 332 ein neues Normenverzeichnis...[mehr]



18.08.2016 08:46

Neue Normenverzeichnisse zu EMV-, Druckgeräte- und ATEX-Richtlinie veröffentlicht

Am 12.08.2016 wurden im Amtsblatt 2016/C 293 drei neue Normenverzeichnisse...[mehr]



zum Archiv ->