Sie sind hier: » Aktuelles | Aktuelle News

Aktuelles

13.04.2015 11:40 Alter: 3 Jahr/e

Haften Konstrukteure für Konstruktionsfehler persönlich?

Direkte Haftungsansprüche an Mitarbeiter eines Unternehmens sind juristisch möglich und kommen in der Praxis auch tatsächlich vor. Welche Risiken bestehen und wie man sich vor persönlicher Haftung schützen kann erläutern Rechtsanwalt Dr. Thomas Wilrich und Ing. Helmut Frick im soeben erschienenen Fachbeitrag.

 

Konstrukteure entscheiden im Designprozess von Maschine oder Bauteilen, an welcher Stelle welche Bohrungen erfolgen sollen, welche Gewinde gebohrt werden müssen, welche Schrauben, Kugellager, Motoren oder andere Elemente zum Einsatz kommen.

Bei allen Konstruktionstätigkeiten lauern Fehlerquellen mit geringerem oder höherem Risikopotenzial. Aber wer haftet im Ernstfall für einen - vielleicht mehrere Jahre zurückliegenden Konstruktionsfehler? Kann es den Konstrukteur persönlich treffen? Kann eine Haftung gar eintreten, wenn der (ehemalige) Arbeitgeber zwischenzeitlich insolvent geworden ist? Dies erfolgt in juristisch seriöser Weise – ohne unnötige Übertreibungen und Verunsicherungen.

Die Leser sollen in die Lage versetzt werden, ihr persönliches Haftungsrisiko und ggf. das ihrer Mitarbeiter oder Vorgesetzten realistisch einschätzen zu können. Vor allem werden aber auch Lösungsvorschläge geboten, wie das Haftungsrisiko reduziert werden kann.

Fachbeitrag: Haften Konstrukteure für Konstruktionsfehler persönlich?

Auf den diesjährigen CE-PraxisTagen in Pforzheim widmet sich am 20. Mai ein eigener Vortrag der Haftungsfrage für Konstrukteure:

Können Mitarbeiter für Konstruktions- oder Instruktionsfehler persönlich haftbar gemacht werden?
Rechtsanwalt Dr. Thomas Wilrich

  • In welchen seltenen Fällen es zu persönlichen Haftungen kommen kann
  • Wichtige Unterscheidung zwischen straf- und schadenersatzrechtlicher Haftung
  • Warum Haftungsrisiken meist das Unternehmen treffen
  • Wie man sich vor persönlichen Haftungsrisiken schützen kann
  • Diskussion

 

 

 


 

Aktuelles

17.09.2018 16:12

Neue Normenverzeichnisse zu Niederspannungs- und Druckgeräterichtlinie veröffentlicht

Am 14.09.2018 wurden im Amtsblatt der Europäischen Union neue Verzeichnisse der...[mehr]



13.07.2018 12:31

Neues Normenverzeichnis zur EMV-Richtlinie 2014/30/EU veröffentlicht

Am 13.07.2018 wurde ein neues Verzeichnis der harmonisierten Normen zur...[mehr]



18.06.2018 13:46

Neue Normenverzeichnisse zu Niederspannungs- und ATEX-Richtlinie veröffentlicht

Am 15.06.2018 wurden im Amtsblatt der Europäischen Union neue Verzeichnisse der...[mehr]



Aktuelle Termine

26.09.2018

27./28.09.2018

27.09.2018

02.10.2018 - Ausgebucht

02./03.10.2018 - Ausgebucht

09./10.10.2018

09.10.2018

11./12.10.2018

18.10.2018

19.10.2018

23./24.10.2018

23./24.10.2018 - Ausgebucht

23.10.2018 - Ausgebucht

25./26.10.2018

25.10.2018

06.11.2018

06./07.11.2018

08./09.11.2018

13./14.11.2018

13./14.11.2018

15./16.11.2018

20./21.11.2018

20.11.2018

20.11.2018

20./21.11.2018

23.11.2018

27./28.11.2018

27.11.2018

29./30.11.2018

29./30.11.2018

04./05.12.2018

06./07.12.2018

10.12.2018 - Ausgebucht

10./11.12.2018 - Ausgebucht

10.-12.12.2018 - Ausgebucht

11.12.2018 - Ausgebucht

11./12.12.2018 - Ausgebucht

12.12.2018 - Ausgebucht

13./14.12.2018

15./16.01.2019

15.01.2019

17./18.01.2019

29./30.01.2019

05.02.2019

05./06.02.2019

07./08.02.2019

12./13.02.2019

14./15.02.2019

19.-21.02.2019

20.02.2019

20./21.02.2019

21.02.2019

26./27.02.2019

28.02/01.03.2019

05./06.03.2019

05.03.2019

12./13.03.2019

12.03.2019

19./20.03.2019

19.03.2019

19./20.03.2019

21./22.03.2019

21./22.03.2019

26.03.2019

26./27.03.2019

26.03.2019

26./27.03.2019

27.-29.03.2019

29.03.2019