Sie sind hier: » Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über den Besuch auf unserer Website sowie über Ihr Interesse an IBF und unseren Produkten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist uns sehr wichtig. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir unsere Verpflichtungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfüllen, die in direkter oder indirekter Form zur Identifizierung von Einzelpersonen verwendet werden können.

Ausgenommen im Zuge von Piwik und Google Analytics (siehe Punkt 8 und 9 dieser Datenschutzerklärung) werden auf unserer Website keinerlei persönliche Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung gesammelt. Sie bestimmen, ob Sie uns beispielsweise Ihre Email-Adresse oder Ihre Anschrift mitteilen wollen, um mit Ihnen in Kontakt treten zu dürfen, Ihre Anfrage bearbeiten oder Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten einräumen zu können. Alle persönlichen Daten werden von uns streng vertraulich behandelt. Wir treffen gewissenhaft Vorkehrungen, um Ihre Daten vor Verlust, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Die Vorkehrungen entsprechen dem technologischen Entwicklungsstand.

Die Website enthält Links zu externen Websites. Da diese Websites nicht unserem Einfluss unterliegen, können wir keinerlei Verantwortung für deren Inhalte und Datenschutzpolitik übernehmen. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich somit nicht auf Inhalte externer Seiten.


1.    Allgemeines

Diese Datenschutzerklärung klärt den Nutzer der IBF-Websites (www.ibf.at, www.ce-wissen.info, www.safetyreport.tv) (im Folgenden „Website“) über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die IBF-Automatisierungs- und Sicherheitstechnik GmbH (im Folgenden „IBF“) auf.

Personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden von IBF nur in rechtmäßiger Weise – insbesondere zur Erfüllung vertraglicher Pflichten, aufgrund überwiegender berechtigter Interessen des Betreibers oder auf Basis der Einwilligung des Nutzers – verarbeitet und übermittelt.

Sofern die Rechtmäßigkeit für eine konkrete Datenverarbeitung auf einer Einwilligung des Nutzers beruht, kann diese jederzeit (auch teilweise) durch eine E-Mail an office(at)ibf.at widerrufen werden. Dies kann die Funktionalität der auf dieser Website angebotenen Inhalte beeinträchtigen.

Des Weiteren hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über die ihn betreffenden personenbezogenen Daten, auf Datenübertragbarkeit, auf Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten sowie auf Einschränkung der oder Widerspruch gegen die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten. Der Nutzer kann diese Rechte durch eine E-Mail an office(at)ibf.at ausüben.

Schließlich hat der Nutzer ein Recht auf Beschwerde bei der österreichischen Datenschutzbehörde (Hohenstaufengasse 3, 1010 Wien, dsb(at)dsb.gv.at, www.dsb.gv.at).

Für alle Fragen zur Datenschutzerklärung und zum Umgang von IBF mit personenbezogenen Daten steht Ihnen der IBF Datenschutzkoordinator zur Verfügung:

Mag. Christian Frick
christian.frick(at)ibf.at
Tel. +43 (0) 5677 5353 – 18.

Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitungen ergibt sich aus dem österreichischen Datenschutzgesetz sowie aus der Verordnung (EU) 2016/679 (DSGVO). Die Rechtsgrundlage ist bei den nachstehenden Verarbeitungen jeweils konkret angegeben.

Ungeachtet der unten angeführten Löschungsangaben bei den einzelnen Datenverarbeitungen unterbleibt eine Löschung insoweit, als die Verwendung der zu löschenden personenbezogenen Daten für andere rechtmäßige Verarbeitungen (zB Eigenwerbung) gemäß dieser Datenschutzerklärung verwendet werden.

 

2.    Darstellung der Website

IBF speichert beim Besuch der Website standardmäßig unter anderem Angaben zu  Browser, Betriebssystem, aufgerufene Seiten, Datei-Downloads, Datum/Uhrzeit, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, zuvor besuchte Seite im Rahmen des verwendeten Website-Analysetools mit den dort definierten Löschfristen – siehe Pkt. 8 und 9 dieser Datenschutzerklärung.

Durch den Besuch dieser Website erteilt der Nutzer gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO seine schlüssige Einwilligung zur kurzfristigen Speicherung der IP-Adresse des Endgeräts. Dies ist für die Zurverfügungstellung der Inhalte der Website sowie zur Erkennung von Angriffen auf unsere Website erforderlich.

IBF verwendet die vorgenannten Daten lediglich für statistische Zwecke in Zusammenhang mit seinem Angebot.


3.    Eigenwerbung

IBF behält sich gemäß § 107 Abs 3 des Telekommunikationsgesetzes (TKG) und gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO vor, für eigene Werbezwecke folgende Daten Anrede, Vor- und Nachname, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer dauerhaft zu speichern und für die Zusendung von Angeboten und Informationen zu Leistungen und Angeboten von IBF per Post oder per E-Mail zu nutzen. Der Nutzer kann der Verarbeitung seiner Daten zu diesem Zweck bei deren Erhebung sowie jederzeit danach durch eine E-Mail an office(at)ibf.at widersprechen.


4.    Nutzeranfragen

Bei der Kontaktaufnahme mit IBF (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden folgende Angaben des Nutzers zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert: Anrede, Vor- und Nachname, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer sowie Daten betreffend die Anfrage. Die vom Nutzer bekanntgegebenen personenbezogenen Daten werden von IBF nur insoweit verarbeitet und genutzt, als sie für die Bearbeitung der Anfrage und/oder die Erbringung der angeforderten Leistung erforderlich sind bzw. i.S. der DSGVO ein weiteres „berechtigtes Interesse“ besteht.

Die Übermittlung personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt ausschließlich im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Unsere Mitarbeiter und Auftragsverarbeiter sind zur Vertraulichkeit und zu definierten Löschfristen verpflichtet. Mit externen Dienstleistern besteht jeweils ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach § 28 DSGVO.

Die Datenverarbeitung ist gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich.


5.    Registrierung

Eine Registrierung ist für die Nutzung dieser Website grundsätzlich nicht erforderlich. Nach seiner Registrierung auf dieser Website erhält der Nutzer jedoch zusätzlich Zugang zu Fachbeiträgen/Veröffentlichungen im Rahmen des CE-InfoService (Newsletters – Details siehe Abschnitt „Newsletter“), zu Beiträgen der Plattform www.ce-wissen.info sowie zum WEB-Shop.

Durch die Registrierung erteilt der Nutzer gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO seine schlüssige Einwilligung, dass seine eingegebenen personenbezogenen Daten, (Anrede, Vorname, Nachname, Firma, E-Mail Adresse etc.) vom Betreiber gespeichert und für die Zurverfügungstellung der zusätzlichen Inhalte verwendet werden.

Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Registrierung und für maximal 40 Monate danach gespeichert und anschließend gelöscht.

Nähere Informationen zu den zusätzlichen Inhalten erhält der Nutzer während des Registrierungsvorgangs zu der jeweiligen Plattform bzw. zum jeweiligen Zusatz-Dienst.


6.    Newsletter

Wenn ein Nutzer einen IBF Newsletter abonniert, werden personenbezogene Daten des Nutzers, nämlich Anrede, Vor- und Nachname, Firma sowie die E-Mail-Adresse erhoben und verarbeitet. Der Nutzer erhält dann in der Regel ca. einmal pro Monat eine personalisierte E-Mail mit auf seine Bedürfnisse ausgerichteten Informationen und Angeboten des Betreibers (Newsletter). Die exakte Häufigkeit der Zusendungen richtet sich u.a. nach dem Bekanntwerden von – für den Empfänger – interessanten Neuigkeiten – z.B. Normen-Veröffentlichungen im EU-Amtsblatt o.ä. und kann deshalb in Einzelfällen kürzere Aussende-Intervalle notwendig machen.

Durch das Abonnieren des Newsletters erteilt der Nutzer gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO seine schlüssige Einwilligung, dass seine Daten für die regelmäßige Zusendung des Newsletters verwendet werden dürfen.

Der Nutzer kann den Newsletter jederzeit abbestellen. Am Ende jedes Newsletters befindet sich ein Link, über den der Nutzer die Abbestellung vornehmen kann. Alternativ ist eine Abmeldung per E-Mail an office@ibf.at jederzeit möglich. Nach Abbestellung des Newsletters werden die personenbezogenen Daten des Nutzers binnen vier Wochen aus dem Newsletter-Verteiler entfernt.


7.    Cookies

Als Cookies bezeichnet man Informationsstücke, die von einer Website auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. Der Zweck von Cookies liegt darin, Informationen zu speichern und den späteren Zugriff auf diese zu ermöglichen. Sie können nicht verwendet werden, um andere Daten auf dem Endgerät zu lesen. Websites setzen Cookies insbesondere ein, um frühere Nutzereinstellungen wiederherzustellen, den Verlauf von Nutzeranfragen nachzuvollziehen oder das Nutzerverhalten zu analysieren.

Eine Nutzung der Website ist auch ohne Cookies möglich. Der Nutzer kann in seinem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder seinen Browser so einstellen, dass er benachrichtigt wird, bevor ein Cookie gespeichert wird. Der Nutzer kann die Cookies über die Datenschutz¬funktionen seines Browsers jederzeit von der Festplatte seines Endgeräts löschen. In diesem Fall könnten die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit der Websites eingeschränkt werden.

Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitungen im Rahmen von Cookies bildet die Einwilligung des Nutzers über das Cookie-Banner.

Nachstehend sind die einzelnen auf dieser Website verwendeten Dienste und Cookies aufgelistet.


8.    Google Analytics

Die IBF Webstites benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Daten über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse des Nutzers) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Für die Übertragung personenbezogener Daten in die U.S.A. liegt ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vor.

Google wird die übermittelten Daten im Auftrag des Betreibers benutzen, um die Nutzung der Website durch den Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Daten gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Auf den IBF Websites ist standardmäßig die IP-Anonymisierung aktiviert. In diesem Zusammenhang wird die IP-Adresse von Google innerhalb der Europäischen Union oder im Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Der Nutzer kann die Speicherung der Cookies im Rahmen von Google Analytics durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser-Software verhindern. In diesem Fall kann der Nutzer aber gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen. Der Nutzer kann darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem er das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterlädt und installiert: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz bezüglich Google Analytics können unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden.


9.    Piwik

Diese Website verwendet den Open Source Webanalysedienst Piwik (www.piwik.org). Piwik verwendet sog. “Cookies”. Die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse, welche somit vollständig anonymisiert sind und sich nicht zur Identifiaktaion einzelner Personen nutzen lassen) werden an unseren Server übertragen und zu Zwecken der Nutzungsanalyse gespeichert. Dies dient der Webseitenoptimierung. Die so gewonnenen Nutzerinformationen werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Internet-Browser sperren. Dies kann jedoch dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen unserer Website voll umfänglich genutzt werden können.

 

10.    YouTube

Diese Website hat Videos mittels YouTube Plugins eingebunden, die auf www.youtube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Betreiber der Seite ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA. Das Internet-Videoportal YouTube erlaubt Anwendern das kostenlose Einstellen und Betrachten von Videos.

Die von IBF eingebundenen Videos sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden. Das bedeutet, dass keine Nutzerdaten an YouTube übertragen werden, wenn das jeweilige Video nicht abgespielt wird. Erst beim Abspielen des Videos wird eine Verbindung zum YouTube Server hergestellt, die bestimmte Nutzerinformationen an YouTube überträgt (z.B. die vom Nutzer besuchten Seiten auf der IBF Homepage). Dies erfolgt unabhängig davon, ob der Anwender ein YouTube Nutzerkonto nützt. Auf diese Datenübertragung hat IBF keinen Einfluss.

Falls der Anwender in seinem YouTube Account eingeloggt ist, ermöglicht er YouTube eine erweiterte Datenerfassung seines Userverhaltens (die Zuordnung des Surfvehaltens zum YouTube Nutzerkonto). Dies kann durch vorheriges Ausloggen aus dem YouTube Account verhindert werden. YouTube speichert die Anwenderdaten für Zwecke der Werbung, Marktforschung, bedarfsgerechter Gestaltung von Webseiten etc. Ein Widerspruchsrecht gegen die Erfassung dieser Nutzerdaten ist von Anwender direkt an YouTube zu richten.

Unsere Website verwendet die Einbettung von YouTube im Interesse einer optisch und funktionell ansprechenden Video-Darstellung. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten sowie weitere Informationen zu Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube und Google unter: www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Die Verarbeitung durch Google von personenbezogenen Daten u.a. in den USA unterliegt dem EU-US-Privacy-Shield: www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Nach oben

 

Aktuelles

17.09.2018 16:12

Neue Normenverzeichnisse zu Niederspannungs- und Druckgeräterichtlinie veröffentlicht

Am 14.09.2018 wurden im Amtsblatt der Europäischen Union neue Verzeichnisse der...[mehr]



13.07.2018 12:31

Neues Normenverzeichnis zur EMV-Richtlinie 2014/30/EU veröffentlicht

Am 13.07.2018 wurde ein neues Verzeichnis der harmonisierten Normen zur...[mehr]



18.06.2018 13:46

Neue Normenverzeichnisse zu Niederspannungs- und ATEX-Richtlinie veröffentlicht

Am 15.06.2018 wurden im Amtsblatt der Europäischen Union neue Verzeichnisse der...[mehr]



Aktuelle Termine

26.09.2018

27./28.09.2018

27.09.2018

02.10.2018 - Ausgebucht

02./03.10.2018 - Ausgebucht

09./10.10.2018

09.10.2018

11./12.10.2018

18.10.2018

19.10.2018

23./24.10.2018

23./24.10.2018 - Ausgebucht

23.10.2018 - Ausgebucht

25./26.10.2018

25.10.2018

06.11.2018

06./07.11.2018

08./09.11.2018

13./14.11.2018

13./14.11.2018

15./16.11.2018

20./21.11.2018

20.11.2018

20.11.2018

20./21.11.2018

23.11.2018

27./28.11.2018

27.11.2018

29./30.11.2018

29./30.11.2018

04./05.12.2018

06./07.12.2018

10.12.2018 - Ausgebucht

10./11.12.2018 - Ausgebucht

10.-12.12.2018 - Ausgebucht

11.12.2018 - Ausgebucht

11./12.12.2018 - Ausgebucht

12.12.2018 - Ausgebucht

13./14.12.2018

15./16.01.2019

15.01.2019

17./18.01.2019

29./30.01.2019

05.02.2019

05./06.02.2019

07./08.02.2019

12./13.02.2019

14./15.02.2019

19.-21.02.2019

20.02.2019

20./21.02.2019

21.02.2019

26./27.02.2019

28.02/01.03.2019

05./06.03.2019

05.03.2019

12./13.03.2019

12.03.2019

19./20.03.2019

19.03.2019

19./20.03.2019

21./22.03.2019

21./22.03.2019

26.03.2019

26./27.03.2019

26.03.2019

26./27.03.2019

27.-29.03.2019

29.03.2019