Sie sind hier: » Lösungen | Seminare, Schulungen, Beratungen | Webveranstaltungen | WEB-Seminar: Was Geschäftsleiter und Führungskräfte unbedingt über die CE-Kennzeichnung wissen sollten

WEB-Seminar: Was Geschäftsleiter und Führungskräfte unbedingt über die CE-Kennzeichnung wissen sollten

  • Dauer: 2 Stunden
    Maximale Teilnehmer: 8

    In nur zwei Stunden erhalten die Teilnehmer Antworten auf wichtige organisatorische und juristische Fragen. Darüber hinaus wird dargestellt, mit welchen einfachen Maßnahmen jegliche Form von Bürokratismus verhindert werden kann. Antworten zu wichtigen haftungsrechtlichen Fragen und Tipps zur perfekten CE-Organisation runden das Thema ab.

Was Sie hier lernen

  • Wer im Unternehmen soll / darf / muss die Konformitätserklärung unterschreiben? Welche Voraussetzungen müssen dafür erfüllt sein?
  • Welche haftungsrechtlichen Aspekte sind damit verbunden?
  • Worauf Vorgesetzte beim Delegieren von Aufgaben im Zusammenhang mit der CE-Kennzeichnung achten sollten.
  • Lohnt sich der Einsatz eines CE-Beauftragten? Welche Aufgaben er übernehmen kann und wofür er die Verantwortung nicht übernehmen sollte!
  • Wie CE-Beauftragte und Vorgesetzte feststellen können, ob die CE-Prozesse zweckmäßig und ressourcenschonend organisiert sind.
  • Diskussion individueller Fragen

Die Audioverbindung mit dem Referenten erfolgt via Internet direkt über die Meeting-Plattform und Sie können so Ihre individuellen Fragen stellen.

 

Referenten

Dipl.-Ing. (FH) Raymond Puppan
Fachreferent CE-Kennzeichnung und Safexpert.
Standortleiter der IBF Sales & Consulting GmbH in Stuttgart. Fachbeirat im Masterstudiengang Verfahrenstechnik sowie Lehrbeauftragung an der Fakultät für Technische Prozesse an der Hochschule Heilbronn. Zuvor Studium der Verfahrens- und  Umwelttechnik mit Diplomarbeit bei der Porsche AG Zuffenhausen und Ausbildung zum Automobilmechaniker bei der AUDI AG Neckarsulm.
und
Rechtsanwalt Dr. Thomas Wilrich
Tätig rund um die Themen Produktsicherheit, Produkthaftung, Arbeitsschutz und Warenvertrieb einschließlich der entsprechenden Betriebsorganisation, Vertragsgestaltung, Schadensersatz- und Führungskräftehaftung, Versicherungsfragen und Strafverteidigung. Er ist an der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule München zuständig für Wirtschafts-, Arbeits-, Technik- und Unternehmensorganisationsrecht sowie „Recht für Ingenieure“.

 

 

 Speziell für

  • Geschäftsführer von Unternehmen in den Bereichen Maschinen-, Anlagen- und Steuerungsbau
  • Technische Leiter und Konstruktionsleiter
  • CE-Beauftragte und deren Vorgesetzte
  • Syndikusanwälte

 

Teilnahmebetrag 

  • € 190,- (Erster TN eines Unternehmens)
  • € 130,- (2. - 5. TN eines Unternehmens)
  • Alle weiteren TN eines Unternehmens nehmen kostenlos teil.

 

Der Teilnahmebetrag versteht sich zzgl. Mwst. und inkl. Schulungsunterlagen (PDF). Der Zahlungseingang ist Voraussetzung zum Eintritt in den WEB-Schulungsraum. Alle Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebestätigung.

 

Zeit:

  • 10:00 - 12:00 Uhr

 

Unverbindliche Vorabreservierung

Nützen Sie die Möglichkeit der unverbindlichen Vorabreservierung und sichern Sie sich so Ihren Teilnahmeplatz. Wir kontaktieren Sie, wenn wir Ihre definitive Zu- oder Absage benötigen.

 

Exklusivveranstaltung für Ihr Unternehmen

Gerne bieten wir dieses WEB-Seminar auch exklusiv für Ihr Unternehmen an. Sie übertragen das Seminar einfach per Internet in einen Ihrer Besprechungsräume, der über einen Computer mit der Möglichkeit zum Anschluss von Mikrofon und Lautsprecher verfügt.

Natürlich kommen unsere Spezialisten auch gerne in Ihr Unternehmen! Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns ein E-Mail. Wir beraten Sie gerne über die für Sie optimale Seminarvariante und unterbreiten Ihnen selbstverständlich ein unverbindliches Angebot!

 

Technischer Ablauf

Um sicherzustellen, dass das Seminar technisch einwandfrei abläuft, erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung Informationen zur Durchführung eines Testlaufs.

Aktuelle Termine

19.10.2018 Internet » Anmelden
 

Aktuelles

17.09.2018 16:12

Neue Normenverzeichnisse zu Niederspannungs- und Druckgeräterichtlinie veröffentlicht

Am 14.09.2018 wurden im Amtsblatt der Europäischen Union neue Verzeichnisse der...[mehr]



13.07.2018 12:31

Neues Normenverzeichnis zur EMV-Richtlinie 2014/30/EU veröffentlicht

Am 13.07.2018 wurde ein neues Verzeichnis der harmonisierten Normen zur...[mehr]



18.06.2018 13:46

Neue Normenverzeichnisse zu Niederspannungs- und ATEX-Richtlinie veröffentlicht

Am 15.06.2018 wurden im Amtsblatt der Europäischen Union neue Verzeichnisse der...[mehr]



Aktuelle Termine

26.09.2018

27./28.09.2018

27.09.2018

02.10.2018 - Ausgebucht

02./03.10.2018 - Ausgebucht

09./10.10.2018

09.10.2018

11./12.10.2018

18.10.2018

19.10.2018

23./24.10.2018

23./24.10.2018 - Ausgebucht

23.10.2018 - Ausgebucht

25./26.10.2018

25.10.2018

06.11.2018

06./07.11.2018

08./09.11.2018

13./14.11.2018

13./14.11.2018

15./16.11.2018

20./21.11.2018

20.11.2018

20.11.2018

20./21.11.2018

23.11.2018

27./28.11.2018

27.11.2018

29./30.11.2018

29./30.11.2018

04./05.12.2018

06./07.12.2018

10.12.2018 - Ausgebucht

10./11.12.2018 - Ausgebucht

10.-12.12.2018 - Ausgebucht

11.12.2018 - Ausgebucht

11./12.12.2018 - Ausgebucht

12.12.2018 - Ausgebucht

13./14.12.2018

15./16.01.2019

15.01.2019

17./18.01.2019

29./30.01.2019

05.02.2019

05./06.02.2019

07./08.02.2019

12./13.02.2019

14./15.02.2019

19.-21.02.2019

20.02.2019

20./21.02.2019

21.02.2019

26./27.02.2019

28.02/01.03.2019

05./06.03.2019

05.03.2019

12./13.03.2019

12.03.2019

19./20.03.2019

19.03.2019

19./20.03.2019

21./22.03.2019

21./22.03.2019

26.03.2019

26./27.03.2019

26.03.2019

26./27.03.2019

27.-29.03.2019

29.03.2019