Sie sind hier: » Home | Risikobeurteilung | Risikobeurteilung in der Schweiz

Auch in der Schweiz wurden die EU-Richtlinien umgesetzt, was den Maschinenhandel mit Unternehmen im EWR sowohl im Export als auch im Import maßgeblich erleichtert.

Daher besteht die gesetzliche Verpflichtung zur Risikobeurteilung auch für Erzeugnisse, die in oder außerhalb der Schweiz zum Inverkehrbringen in der Schweiz entwickelt wurden.

In der Schweiz wurde die Norm ISO 12100 als SN EN ISO 12100 veröffentlicht.

Details zu den Anforderungen in der Schweiz finden Sie hier: www.ibf-solutions.ch

 

Aktuelles

21.06.2017 10:32

Neue Normenverzeichnisse zu Maschinen- und ATEX-Richtlinie veröffentlicht

Am 09.06.2017 wurden im Amtsblatt 2017/C 183 neue Verzeichnisse der...[mehr]



20.06.2017 10:11

EMV-Richtlinie: Sprachliche Anforderungen

In welcher Sprache müssen die gesetzliche vorgeschriebenen Dokumente...[mehr]



06.02.2017 15:28

Normen und Standards in der Rechtssprechung

Welche Bedeutung haben sicherheitstechnische Normen in Gerichtsurteilen?[mehr]



Aktuelle Termine

27.06.2017

06.07.2017

11.07.2017

18.07.2017

26.07.2017

10.08.2017

05./06.09.2017

08.09.2017

12.09.2017

13./14.09.2017

19./20.09.2017

21.09.2017

21.09.2017

26./27.09.2017

27./28.09.2017

17./18.10.2017

19./20.10.2017

23./24.10.2017

25.10.2017

06./07.11.2017

06.11.2017

08./09.11.2017

16./17.11.2017

28.11.2017

29.11.2017

01.12.2017

12./13.12.2017