Sie sind hier: » Lösungen | Standards Experts Community | Zusatzwissen zu Normen

Zusatzwissen zu Normen

Normenanwender benötigen häufig praktische Hilfestellungen zur Interpretation bestimmter Normenstellen. Als Experte schreiben Sie möglichst kompakte Hilfestellungen zu bestimmten Normenabschnitten und passen diese bei Bedarf dem Stand der Technik an.

Darüber hinaus können Sie zu jedem Normenabschnitt weiteres Zusatzwissen zur Verfügung stellen, zum Beispiel:

  • Bereits erfolgte oder geplante Änderungen
  • Fehler
  • Nicht mehr dem Stand der Technik entsprechende Forderungen
  • Nationale Unterschiede
  • Rechtliche Hinweise
  • Unfallinformationen
  • Patentrechtliche Hinweise
  • usw.

 

Nutzen für die Safexpert Anwender

Parallel zum Aufbau des normenspezifischen Zusatzwissens in der Safexpert Knowledge Base entwickeln wir in Safexpert an Analysefunktionen, die laufende Projekte, Prozesse oder Systeme auf deren Aktualität mit Normen überprüfen. Der Nutzen daraus ist enorm!

Derzeit prüft Safexpert auf Basis der von unseren Experten kontinuierlich aktualisierten Normendaten am Safexpert Live Server, welche Projekte und sicherheitstechnische Lösungen von Normenänderungen betroffen und für welche Personen im Unternehmen diese Informationen wichtig sind.

In Zukunft kann Safexpert aber tagesaktuell prüfen, ob neue Erkenntnisse zu einer Norm vorliegen, obgleich die Norm noch ihre Gültigkeit besitzt und kein Korrigendum oder Nachfolger verfügbar ist. Die Möglichkeit, wichtiges Zusatzwissen zu einer Norm zu erhalten, wird dadurch von mehreren Wochen, Monaten oder sogar Jahren auf wenige Stunden reduziert!

Was aber noch viel wichtiger ist: Safexpert prüft kontinuierlich, welche (neuen) Informationen für welche Personen im Unternehmen bei welchen Projekten und an welchen Stellen interessant sind und informiert darüber in einer vom Anwender wählbaren Variante, zum Beispiel per E-Mail.

Auch der Safexpert NormAnalyzer wird diese Daten in Zukunft dazu nutzen, um alle in einem Unternehmen vorhandenen Word-, PowerPoint- und Excel-Dateien auf eventuell vorhandenes und relevantes Zusatzwissen zu analysieren.

Diese digitalen Analysen werden die Compliance- und Qualitätsmanagementprozesse maßgeblich verbessern und das Produkthaftungsrisiko reduzieren. Und ganz nebenbei entsteht eine völlig neue Ära des Wissensmanagements!

Beachten Sie dazu bitte auch unser spezielles Video zum Thema "Modernes Wissensmanagement"!

 

Aktuelles

11.09.2017 16:02

Neue Normenverzeichnisse zu Niederspannungs- und ATEX-Richtlinie veröffentlicht

Am 08.09.2017 wurden im Amtsblatt neue Verzeichnisse harmonisierter Normen...[mehr]



21.08.2017 17:20

Fehlerhafte Übersetzungen im Leitfaden zur Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU

Die Zitate aus der Richtlinie entsprechen nicht in allen Fällen dem...[mehr]



21.08.2017 17:03

Neuer Leitfaden (Guide) 2.1 zur Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Der am 19.07.2017 erschienene Guide enthält interessante neue...[mehr]



Aktuelle Termine

19./20.09.2017

21.09.2017

21.09.2017

26./27.09.2017 - Ausgebucht

26.09.2017

27./28.09.2017

03.10.2017

12.10.2017

17./18.10.2017

18.10.2017

19./20.10.2017

23./24.10.2017

24.10.2017

25.10.2017

06./07.11.2017

06.11.2017

08./09.11.2017

14./15.11.2017

16./17.11.2017

16.11.2017

28.11.2017

29.11.2017

01.12.2017

12./13.12.2017

13./14.02.2018