Sie sind hier: » Lösungen | Dienstleistungen / Seminare | Webveranstaltungen | WEB-Seminar: Export von Maschinen in den EWR

WEB-Seminar: Export von Maschinen in den EWR

Dauer: 2 Stunden

Sie haben Ihren Firmensitz außerhalb des EWR und möchten Maschinen oder Anlagen in den Binnenmarkt exportieren?

Dann stellen sich für Sie einige Grundsatzfragen, die wir in diesem WEB-Seminar in aller Kürze beantworten werden.

Darüber hinaus erhalten Sie gleich einen Überblick, wie Sie die gesetzlichen Anforderungen der EU in der Praxis möglichst effizient erfüllen können.

 

 

Was Sie hier lernen

  • Export von Maschinen in den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR): Einstieg und Überblick
  • Gesetzliche und normative Zusammenhänge
  • Was können Sie in Ihrem Unternehmen selbst erledigen?
  • In welchen Fällen benötigen Sie einen Bevollmächtigten im EWR?
  • Praxistipps, wie Sie die gesetzlichen Anforderungen der EU möglichst effizient erfüllen können
  • Diskussion individueller Fragen

 

 Referent

 

Speziell für

  • Exporteure von Maschinen oder Anlagen in den EWR
  • Compliance Verantwortliche
  • Konstrukteure und Planer aus den Bereichen Maschinen-, Anlagen- und Steuerungsbau
  • Konstruktionsleiter

Technischer Ablauf

Sie benötigen lediglich einen Internetzugang und einen handelsüblichen PC mit Soundkarte. Sollten Sie das Seminar in einen Ihrer Veranstaltungsräume übertragen, benötigen Sie zusätzlich einen Beamer. Achten Sie in diesem Fall bitte auch auf eine entsprechende Beschallung.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns:

  1. Eine Anmeldebestätigung mit den Zugangsdaten sowie die Rechnung für die Anzahl der angemeldeten Teilnehmer.
  2. Informationen zum Vorabcheck der Onlineverbindung.
  3. Eine Kurzanleitung für Ihre Teilnahme an der Veranstaltung.

Am Veranstaltungstag wird der WEB-Veranstaltungsraum eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet sein. Ihre Fragen stellen Sie während der Veranstaltung per Chat, die von unserem Redaktionsteam an die Referenten weitergeleitet werden.

Im Rahmen der Veranstaltung nennen wir Ihnen die Internetseite, auf der Sie:

  • das Seminar beurteilen können,
  • die Vortragsunterlagen in PDF und
  • eine Teilnahmebescheinigung anfordern können.

Teilnahmebetrag 

  • € 190,-  (Normalpreis)

Der Teilnahmebetrag versteht sich pro Teilnehmer inkl. Seminarunterlagen (PDF), die nach Abschluss des Seminars angefordert werden können, zzgl. Mwst. Der Zahlungseingang ist Voraussetzung zum Eintritt in den WEB-Seminarraum. Die Norm/en im Originaltext ist/sind nicht im Seminarpreis inkludiert. Bei Bedarf können Normen im PDF bei IBF bestellt werden (siehe Preisliste).

Zeit:

  • 10:00 - 12:00 Uhr 

Unverbindliche Vorabreservierung

Nützen Sie die Möglichkeit der unverbindlichen Vorabreservierung und sichern Sie sich so Ihren Teilnahmeplatz. Wir kontaktieren Sie, wenn wir Ihre definitive Zu- oder Absage benötigen.

 

Aktuelles

11.09.2017 16:02

Neue Normenverzeichnisse zu Niederspannungs- und ATEX-Richtlinie veröffentlicht

Am 08.09.2017 wurden im Amtsblatt neue Verzeichnisse harmonisierter Normen...[mehr]



21.08.2017 17:20

Fehlerhafte Übersetzungen im Leitfaden zur Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU

Die Zitate aus der Richtlinie entsprechen nicht in allen Fällen dem...[mehr]



21.08.2017 17:03

Neuer Leitfaden (Guide) 2.1 zur Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Der am 19.07.2017 erschienene Guide enthält interessante neue...[mehr]



Aktuelle Termine

19./20.09.2017

21.09.2017

21.09.2017

26./27.09.2017 - Ausgebucht

26.09.2017

27./28.09.2017

03.10.2017

12.10.2017

17./18.10.2017

18.10.2017

19./20.10.2017

23./24.10.2017

24.10.2017

25.10.2017

06./07.11.2017

06.11.2017

08./09.11.2017

14./15.11.2017

16./17.11.2017

16.11.2017

28.11.2017

29.11.2017

01.12.2017

12./13.12.2017

13./14.02.2018