Spezialgebiet

Normen Management

Aktuellen Herausforderungen durch moderne Lösungen begegnen.

Herausforderungen im modernen Normenmanagement

Normen spielen für jedes herstellende Unternehmen eine wichtige Rolle. Sowohl als Wissensquelle wie auch als Konkretisierung des in vielen Gesetzen geforderten „Stand der Technik“.

 

Zeitpunkt des Inverkehrbringens – Warum digitale Analysen wichtig sind!

EU-Richtlinien (z.B. die Maschinen- oder auch die Niederspannungsrichtlinie) fordern, dass jene Anforderungen eingehalten werden, welche zum "Zeitpunkt des Inverkehrbringens" gültig sind. Dies bedeutet, dass ein Hersteller laufend überprüfen muss, ob seine Konstruktionen und schlussendlich auch seine Produkte, den aktuellen gesetzlichen Anforderungen genügen.

 

Stand der Technik

In diesem Zusammenhang spielt der Begriff "Stand der Technik" eine herausragend wichtige Rolle. CE-Richtlinien (z.B. die Maschinen- oder die Niederspannungsrichtlinie) fordern, dass bei der Konstruktion und dem Bau von Produkten dem "Stand der Technik" Rechnung getragen wird. Ob durch die Einhaltung von Normen der "Stand der Technik" erreicht ist, lässt sich nicht pauschal beantworten. Gerichte kommen in unterschiedlichen Urteilen zu unterschiedlichen Ergebnissen.

Diese unterschiedlichen Urteile zeigen deutlich, dass die Normenanwendung allein nicht immer ausreicht, um den gesetzlich geforderten Stand der Technik zu erreichen. Lösungen, die nicht einmal den Stand der Normung erfüllen, werden nur in seltenen Fällen den gesetzlichen Anforderungen genügen.

Für Hersteller von technischen Produkten ist es wichtig, drei Begriffe zu unterscheiden, um die gesetzlichen Anforderungen sowie mögliche Haftungsrechtliche Implikationen richtig beurteilen zu können:

  • Regeln der Technik
  • Stand der Technik
  • Stand von Wissenschaft und Technik

Details dazu finden Sie in diesen beiden Fahbeiträgen:

    Was Bedeutet "Stand der Technik"?

    Rechtsanwalt Prof. Dr. Wilrich informiert in diesem Beitrag über die juristische Herangehensweise bei der Interpretation des Begriffs „Stand der Technik“ nach Deutschem Recht. Darüber hinaus werden auch die Begriffe „Stand von Wissenschaft und Technik“ sowie „Anerkannte Regeln der Technik“ beleuchtet

    Normen und Standards in der Rechtssprechung

    Welche Bedeutung haben sicherheitstechnische Normen in Gerichtsurteilen? Studie der Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN).

    Die oben genannten Themen führen zu mehreren Herausforderungen für Hersteller:

    • Wie stellen Sie sicher, dass Ihre Produkte zum Zeitpunkt des Inverkehrbringens den aktuell gültigen Normen entsprechen?
    • Wie überprüfen Sie, auf welche Stellen in Ihren Projekten Normenänderungen Einfluss haben?
    • Wie wird die Lücke zwischen "Stand der Normung" und "Stand der Technik" bzw. sogar "Stand der Wissenschaft und Technik" geschlossen?

    Lösungen von IBF

    Software "Safexpert NormManager"
    Durch digitale Analysen Projekte laufend auf deren Aktualität überwachen und Auswirkungen von Normenänderungen auf Knopfdruck erkennen.

    Standards Experts Community
    Dezentrales Zusatzwissen von Normen nutzbar machen

    Feedback zu Normen geben
    Sie haben in einer Norm oder Richtlinie einen Fehler entdeckt? Hier ist Ihr unkoplizierter Draht, diese Fehler den entsprechenden Stellen zu melden.