Safexpert Modul

Prüf- und Abnahme-Assistent

Maschinen, Anlagen und andere Produkte systematisch und einheitlich prüfen!

Was ist der Safexpert Prüf- und Abnahme-Assistent

Mit diesem Softwaremodul führen Sie möglichst einheitlich und übersichtlich Prüfungen oder Abnahmen von Maschinen, Anlagen oder anderen Produkten durch.

Die Basis dafür bilden Safexpert Prüflisten. Sie können Prüflisten

Mehrere Einsatzgebiete

Den Safexpert Prüf- und Abnahme-Assistenten nutzen unterschiedliche Personengruppen für verschiedene Tätigkeiten. Diese sind zum Beispiel folgende:

Einkäufer:
  • Abnahme vor der Freigabe von Zahlungen
  • Arbeitsschutzrechtlichen Prüfung, ob die Maschine oder Anlage den Mitarbeitern bereitgestellt werden darf.
Hersteller:
  • Prüfung, ob die Zulieferprodukte den Anforderungen genügen
  • Durchführung und Dokumentation der in Normen geforderten Prüfungen während dem Produktentstehungsprozess
Versicherungen, Behörden, Sachverständige:
  • Prüfung, ob Produkte den einschlägigen EU-Richtlinien oder/und Normen entsprechen

Ihr Vorteil durch den Safexpert Prüf- und Abnahme-Assistent

Einheitliche Prüfergebnisse

Reduzierung des Prüfaufwandes – insb. durch die Wahl der Prüftiefe

Zentrale Verwaltung der Prüflisten

Aktualitätsüberwachung der Prüflisten

So einfach nutzen Sie den Safexpert Prüf- und Abnahme-Assistenten

  1. Legen Sie ein neues Projekt an oder öffnen ein bestehendes Projekt.
  2. Fügen Sie im Projektmanager im Bereich "Prüfungen / Abnahmen" einen (oder mehrere) frei definierbaren Prüfungen oder Abnahmen hinzu, z. B. Konstruktionsprüfung, Endabnahme,...
  3. Öffnen Sie die Prüfung oder Abnahme und fügen Sie eine (oder mehrere) Prüflisten hinzu.

Dann führen Sie in dieser übersichtlichen Maske die Prüfungen der einzelnen Prüfpunkte durch:

Auf der linken Seite navigieren Sie durch die Prüfliste(n). Die unterschiedlichen Symbole und die Filterfunktionen unterstützen Sie dabei, auf einen Blick zu sehen, welche Punkte bereits geprüft sind und welche mit OK oder mangelhaft bewertet wurden.

Für nicht relevante Prüfpunkte schalten Sie das Kontrollkästchen "Prüfpunkt zutreffend" aus.

Im mittleren Teil des Bildschirms werden die Details zu den einzelnen Prüfpunkten angezeigt:
In den Feldern "Anmerkung" und "Häufige Fehler" hat der Hersteller der Prüfliste die Möglichkeit, Ihnen wertvolle Zusatzinformationen für die Prüfpraxis mitzuteilen.

Im Feld "Prüfkommentar" tragen Sie eventuell entdeckte Mängel ein.

In der Liste "Prüfung notwendig" hat der Entwicklet der Prüfliste definiert, in welcher Weise der jeweilige Prüfpunkt zu prüfen ist:

  • Sichtprüfung
  • Funktionsprüfung
  • Messung
  • Dokumentationsprüfung

Die Stati "Geprüft" und "Prüfung erfolgreich" können Sie getrennt setzen. Das unterstützt Sie dabei, über alle erledigten und noch offenen Prüfpunkte stets den Überblick zu bewahren.

Auf der rechten Seite sehen Sie zu jedem Prüfpunkt die Querverweise zu Normen-, Richtlinien- oder anderen Dokumentenstellen, die für Sie bei der Prüfung hilfreich sein können. Wenn Sie eine Lizenz besitzen (z. B. Normen im Volltext), wird durch einen Doppelklick das Dokument direkt an der richtigen Stelle geöffnet. Das wird Ihre Prüfungen maßgeblich erleichertn und beschleunigen - vor allem auch bei Prüfungen vor Ort - sofern Sie eine personalisierte Lizenz besitzen oder eine Lizenz ausgecheckt haben.

Prüfergebnisse drucken

Es stehen mehrere Druckvorlagen zur Verfügung. Die Vorlagen können individuell angepasst werden. Selbstverständlich kann das eigene Logo in die Ausdrucke integriert werden.

 

Prüflisten – Zwei Wege zu systematischen Prüfungen

Prüflisten selbst erstellen

Damit Prüflisten ihren Zweck optimal erfüllen, ist es wichtig, bei der Entwicklung der Prüflisten einige Punkte zu beachten. Gehen Sie daher am besten nach unserem Leitfaden zur Herstellung von Prüflisten vor. Als Safexpert Kunden erhalten Sie diesen auf Anfrage kostenlos. Senden Sie einfach ein E-Mail an vertrieb@ibf.at.

Prüflisten kaufen

Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, für unsere Standards Experts Community Spezialisten zu finden, die auf Basis von C-Normen Safexpert Prüflisten entwickeln und anbieten.

Beispiele für verfügbare Prüflisten:

  • Prüfliste nach BetrSichV (Deutschland)
  • Prüfliste nach Maschinenrichtlinie, Anhang I
  • Prüfliste nach Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU
  • Prüfliste nach Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU
  • Prüfliste nach Richtlinie 2014/34/EU „ATEX Richtlinie“
  • Prüfliste nach EN 60204-1 - Elektrischer Ausrüstung von Maschinen
  • Prüfliste nach EN 692:2005+A1:2009 Mechanische Pressen
  • Prüfliste nach EN ISO 12100, Anhang B

Details zu den verfügbaren Prüflisten finden Sie hier.

Verfügbare Prüflisten

Keine passende Prüfliste gefunden?

Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie eine von Ihnen benötigte Prüfliste nicht gefunden haben. Wir klären gerne im Kreise unserer SECOM-Experten, ob die Prüfliste für Sie entwickelt werden kann und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Beachten Sie bitte auch unsere spezielle Webschulung 5 - Einheitliche Prüfungen und Abnahmen mit Safexpert. Hier erfahren Sie, wie Sie Prüflisten anwenden und wie Sie Ihre eigenen Prüflisten erstellen und verwalten können.